30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Alles zu unseren Spielen
Rind
Beiträge: 2226
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 891
x 877

Re: 30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Beitrag von Rind » Mo Apr 22, 2024 1:53 am

Respekt @Jupp dass Du Dir die Mühe machst, hier auf unsachliche und teils beleidigende Beiträge einzugehen. Nur leider dreht sich die Diskussion im Kreis. Pyro-Befürworter und -Gegner wird es immer geben, liest man in jedem Fußballforum. Ich habe/ hatte immer die Hoffnung, dass, wenn es so kontrolliert wie am Samstag abläuft, es mehr breite Akzeptanz findet, aber es gibt halt immer noch Leute, für die jeder Funke und Rauch im Block - und sei es von einer Zigarette - zu viel ist.

Und @Rebell: Böller gab es in der Vergangenheit schon mehrfach, aber nicht von der verhassten aktiven Szene.

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 7547
Registriert: Do Apr 26, 2012 7:02 pm
x 1752
x 2277

Re: 30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Beitrag von Adamson » Mo Apr 22, 2024 3:29 pm

Na ja Rind, das Problem für mich ist, dass ich das gern selbst entscheiden möchte. Ich setze mich als Nichtraucher auch nicht freiwillig in eine Raucherlounge.
Solange das illegal ist, ob gesittet oder nicht, gehe ich eigentlich davon aus, dass im Block keine Pyro abgebrannt wird (im Übrigen auch, dass da nicht geraucht wird, weil auch das in den meisten Stadien inzwischen verboten ist, aber das nur am Rande). Sollte es mal legalisiert werden, dann ist die Sachlage anders. Dann muss ich mir mit Kauf einer Karte bewusst darüber sein, dass neben mir einer einen Rauchtopf zünden könnte. Verstehst du, was ich meine? Ich kaufe ja meine Karte momentan unter ganz anderen Voraussetzungen, eben unter der Voraussetzung nicht von Rauch belästigt zu werden und wenn ich dann mit diesem Vertrauen im Stadion stehe, kann ich da ja dann nicht wieder weg.
Das hat eigentlich gar nicht so viel mit Pyrogegnern und -befürwortern zu tun. Keine Ahnung, wie ich das erklären soll. Ich verstehe ja, was du meinst und ich nehme dir auch ab, dass es dir nur um kurze kontrollierte effektvolle Aktionen geht, die du toll findest und das ist auch okay. Ich finde ja auch, dass sich die Diskussion hier im Kreise dreht, eben weil es noch illegal ist. Aber ich möchte gern die Wahl haben, was ich mir antue und was nicht.
Früher war nicht alles besser. Aber vieles war gut! Und das wäre es noch heute – wenn sie es nicht geändert hätten!

d00b
Beiträge: 792
Registriert: Fr Sep 15, 2017 10:37 pm
x 93
x 401

Re: 30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Beitrag von d00b » Mo Apr 22, 2024 5:03 pm

Es ist doch ganz einfach, wo Du die Freiheit eines anderen beschneidest, hört Deine Freiheit auf. Als Raucher und als Pyromane die Gesundheit anderer zu gefährden, ist einfach nicht ok.

d00b
Beiträge: 792
Registriert: Fr Sep 15, 2017 10:37 pm
x 93
x 401

Re: 30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Beitrag von d00b » Mo Apr 22, 2024 5:28 pm

Auch Marco Rose hat es gesehen. Vielleicht ist so ein Platz auf der Tribüne mal gut für die Übersicht.

https://www.kicker.ch/rose-trotz-sieg-a ... 7520/video

Rolli
Beiträge: 399
Registriert: Fr Mai 28, 2021 6:59 pm
Wohnort: Thüringen
x 163
x 321

Re: 30. Spieltag, 1. FC Heidenheim-RB Leipzig, 20.04.2024, 15.30 Uhr

Beitrag von Rolli » Di Apr 23, 2024 1:59 pm

daniel73 hat geschrieben: Di Apr 23, 2024 7:38 am Das ist Theorie und Praxis. Trotz meiner Erfahrung, sehe ich es genauso.

Als erkennbarer RB Fan spätestens direkt im Gästeblock ist es naiv zu denken Kinder Frauen Omas und Opas bleiben verschont von den Willkommens Geschenken der Gastgeber. Im Gegenteil da diese sich nicht wehren und die Medien dann die Bilder für sich zum Vorteil interpretieren.
Aus meiner Sicht, hier sollte das gesamte betrachtet werden: schlimme Voraussetzungen für RB Fans in Heidenheim. Buttersäure wurde auch später noch versprüht.
Die Reaktion, im Block zu bleiben und auch die Pyrotechnik, kann ich verstehen. Wären die meisten verschwunden, was das Ziel solcher Maßnahmen ist, wär die Meinung wahrscheinlich: “das sind die 11 Fans von RBL” oder ähnliches und die perfekte Vorlage für Nachahmer…
Polizei ermittelt!

Bild
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten