Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Alles zur Frauenmannschaft, Leistungszentrum und den Nachwuchsteams
epolino
Beiträge: 319
Registriert: Fr Jun 18, 2010 9:46 pm
x 28
x 120

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von epolino » So Mai 26, 2024 8:15 pm

Turbine Potsdam und Carl Zeiss Jena spielen nächste Saison in der Frauen-Bundesliga. Beide Teams machten heute den Aufstieg perfekt.

Benutzeravatar
pressing
Beiträge: 374
Registriert: Sa Mai 17, 2014 4:54 pm
Wohnort: Berlin
x 44
x 218

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von pressing » Di Jun 04, 2024 10:33 am

RB-Frauen binden Julia Landenberg langfristig

https://www.lvz.de/sport/regional/rb-le ... 35JFA.html
DER WAHRE EMIL VERSTEHER :cool:

Benutzeravatar
Pale Rider
Beiträge: 476
Registriert: Fr Jul 15, 2022 4:59 pm
x 1867
x 795

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von Pale Rider » Di Jun 11, 2024 5:57 pm

Man wildert bei der Konkurrenz aus Freiburg - ablösefrei. :twisted:
RB-Frauen schlagen in Freiburg zu – Giovanna Hoffmann kommt aus dem Breisgau

Bundesligist RB Leipzig hat Giovanna Hoffmann vom SC Freiburg verpflichtet. Wie RB am Dienstag (11. Juni 2024) mitteilte, unterschrieb die 25-Jährige einen Vertrag bis 2026.

https://www.mdr.de/sport/fussball_1bl/b ... g-100.html
https://www.kicker.de/ein-assist-als-be ... 79/artikel
"Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht, werfen selbst Zwerge lange Schatten." Karl Kraus (angeblich)

RBL-Mieze
Beiträge: 317
Registriert: Mi Nov 16, 2016 9:44 am
x 218
x 194

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von RBL-Mieze » So Jun 23, 2024 3:32 pm

Ab der Saison 2025/26 gehen 14 statt zwölf Mannschaften in der Frauen-Bundesliga an den Start.

https://www.dfb.de/news/detail/google-p ... ms-262626/

d00b
Beiträge: 821
Registriert: Fr Sep 15, 2017 10:37 pm
x 98
x 408

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von d00b » So Jun 23, 2024 4:45 pm

So wird dem Konsumenten ein Produkt aufgezwungen, dass eigentlich keiner will und alles unter dem Mantel der "politischen Korrektheit". Wieviel Lebenszeit mir mit den ganzen Meldungen zum Frauenfussball, die man nicht ausblenden kann, die so zweideutige Titel haben, dass man immer erstmal lesen muss, bis man sieht, dass es eigentlich uninteressant ist, schon gestohlen wurde...

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 22225
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1531
x 4988

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von Jupp » So Jun 23, 2024 5:14 pm

RBL-Mieze hat geschrieben:Ab der Saison 2025/26 gehen 14 statt zwölf Mannschaften in der Frauen-Bundesliga an den Start.

https://www.dfb.de/news/detail/google-p ... ms-262626/
Sinnvolle Entscheidung. Von unten wartet mit dem HSV der nächste große Verein mit Frauenabteilung und Turbine Potsdam oder Jena als Aufsteiger sind ja auch keine Laufkundschaft. Eine Liga mit 12 Vereinen wie bisher ist finde ich zu klein, da hat man bei 22 Saisonspielen einfach zu viele Pausen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

pelle59
Beiträge: 268
Registriert: Di Mai 22, 2018 7:02 am
x 12
x 78

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von pelle59 » So Jun 23, 2024 5:22 pm

d00b hat geschrieben: So Jun 23, 2024 4:45 pm So wird dem Konsumenten ein Produkt aufgezwungen, dass eigentlich keiner will und alles unter dem Mantel der "politischen Korrektheit". Wieviel Lebenszeit mir mit den ganzen Meldungen zum Frauenfussball, die man nicht ausblenden kann, die so zweideutige Titel haben, dass man immer erstmal lesen muss, bis man sieht, dass es eigentlich uninteressant ist, schon gestohlen wurde...
Dann schalte dich doch ab, du zwingt dich doch uns auch nur auf.
", bis man sieht, dass es eigentlich uninteressant ist" wie recht du eigentlich hast.

Leipziger Junge
Beiträge: 239
Registriert: Mo Okt 17, 2016 6:34 pm
x 519
x 221

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von Leipziger Junge » So Jun 23, 2024 6:20 pm

d00b hat geschrieben: So Jun 23, 2024 4:45 pm So wird dem Konsumenten ein Produkt aufgezwungen, dass eigentlich keiner will und alles unter dem Mantel der "politischen Korrektheit". Wieviel Lebenszeit mir mit den ganzen Meldungen zum Frauenfussball, die man nicht ausblenden kann, die so zweideutige Titel haben, dass man immer erstmal lesen muss, bis man sieht, dass es eigentlich uninteressant ist, schon gestohlen wurde...
Krass, Alter, du tust mir so leid. Im Supermarkt, die ganzen Produkte, die dir aufgezwungen werden…

Und darunter so woker Gender-Scheiß wie: „DIE BIER, die hat immer so schön geprickelt in mein Bauchnabel“

Benutzeravatar
Peppermint Pig
Beiträge: 4356
Registriert: Mo Okt 03, 2011 6:19 pm
x 2740
x 714

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von Peppermint Pig » Mo Jun 24, 2024 1:45 pm

d00b hat geschrieben: So Jun 23, 2024 4:45 pmWieviel Lebenszeit mir mit den ganzen Meldungen zum Frauenfussball, die man nicht ausblenden kann, die so zweideutige Titel haben, dass man immer erstmal lesen muss, bis man sieht, dass es eigentlich uninteressant ist, schon gestohlen wurde...
Ich weiß, was du meinst, aber es stört mich nicht mehr. Wenn im Videotext z.B. steht; Name soundso wechselt zu Bayern, rufe ich die Seite nicht mehr auf, wenn ich den Namen nicht kenne.

Mehr Erstligateams werden hoffentlich dafür sorgen, dass mehr Geld in den Frauenfußball fließt und ihn damit voran bringen.
..Rick: "Well, scientifically, traditions are an idiot thing."---https://www.youtube.com/watch?v=MmcWw_qoMlU
.BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild---------------------------------BildBildBild

Rener
Beiträge: 525
Registriert: So Okt 05, 2014 9:12 pm
x 65
x 293

Re: Frauen 1. Bundesliga 2023/2024 und DFB-Pokal

Beitrag von Rener » Di Jun 25, 2024 8:13 am

Eine sehr gute Entscheidung; damit wird die Frauen BL noch mehr professionalisiert. Außerdem haben wir es mit einem Absteiger leichter, uns endgültig in der ersten BL zu etablieren. Ich freue mich auf die nächste Saison! Vielleicht wäre es auch Zeit, dem Frauenteam im Forum eine eigene Seite zu geben.

Antworten