Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Benutzeravatar
Grinch1969
Beiträge: 2708
Registriert: Fr Jun 28, 2013 9:06 pm

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Grinch1969 » Fr Aug 26, 2016 10:10 am

Diese Österreich Connection bringt uns auf dem Bundesligalevel nicht mehr weiter.....
Eine Mehrheit von 51% der jungen Befragten lehnt den Kapitalismus in heutiger Form ab, genauso allerdings auch sozialistische Ideen.

Rasenballsport, das aufgezwungene Feigenblatt in der BuLi für Red Bull....

22

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Fr Aug 26, 2016 10:14 am

Ossischwabe hat geschrieben:
FaulerZauber hat geschrieben:Ich würde zwar auch gerne zunächst einen externen Neuzugang sehen und denke, dass CC noch nen Jährchen braucht, aber nur weil er aus Salzburg kommt, ist er nicht automatisch schlecht. Übrigens ist unser Superstar Klostermann auch erst 19, mir wird zu sehr pauschaliert.
Nur das dieser Superstar schon ne Weile bei uns spielt. Es geht grundsätzlich nicht darum, ob er schlecht oder gut ist. Aber er ragt jetzt erstens keinesfalls aus der Mannschaft raus und zweitens ist es einfach lächerlich, sich jedes Mal bei Salzburg zu bedienen. Wir haben zu 90% keine Verstärkungen aus Salzburg bekommen weil sie dort einfach völlig unterfordert sind in ihrer Liga und hier hat es für die meisten nicht mal für die zweite Liga gereicht. Jetzt kommen Dortmund und Bayern und nicht mehr Bochum und Kaiserslautern.
Sorry, aber warum sind wir dann aufgestiegen? Mit Ilsanker, Sabitzer und Gulacsi hatten wir zuletzt drei Spieler in der Rückrunde, welche Stammspieler waren. Bruno war einer der ersten Einwechsler. Ein Teigl war damals für uns ebenfalls eine wichtige Verstärkung. Klar Hierländer war gar nichts und ein Quaschner hat keine wesentliche Rolle gespielt, die hat er aber auch nicht in Salzburg. Mit Keita haben wir uns einen Topspieler aus Salzburg geholt.

Was mich halt aktuell stört ist, dass man nach dem Ende der letzten Saison groß verkündet, dass der Kader in 4 Wochen steht. Dann holt man sich eine Absage nach der anderen ein und kurz vor Transferschluss bedient man sich wieder in Salzburg. Sieht dann halt stark nach Notnagel aus nach dem Motto, in Salzburg können wir uns ja immer noch jemand holen. Ein Konzept ist da leider in dieser Sommerpause nur bedingt zu erkennen.

Aber mal Abseits von dieser Salzburg-Leipzig-Diskussion würde ich mich freuen noch mehr über Caleta-Car zu erfahren. Ich selbst habe ihn nur einmal über 90 Minuten gesehen.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
elbosan
Beiträge: 9859
Registriert: Mo Dez 08, 2014 9:43 am
x 7
x 1083

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von elbosan » Fr Aug 26, 2016 10:15 am

Doch, jedoch nur wenn man sie in die Entwicklung von Talenten einbaut. Dann kann man Spielern eine Alternative zur U23 bieten.

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi Jul 22, 2009 1:18 pm

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Ossischwabe » Fr Aug 26, 2016 10:26 am

Was habt ihr denn nur mit dem Gulacsi? Ne riesen Steigerung zu Coltorti ist der nicht und ohne ihn wären wir auch aufgestiegen. Ilse ist defintiv ne Verstärkung, aber es kann doch keiner ernsthaft glauben, dass wir wegen der ösi Connection aufgestiegen sind. Klar, jeder hat seinen Beitrag. Aber bis auf Ilse hätte ich auch ohne die andern leben können. Und in Liga 1 brauchen wir stärkere. Und die gehen dann nach Dortmund (Kampl) oder England (Mane). Ich brauche hier keinen Barisha, der nicht in der Lage ist, aus 396 Chancen kein Tor zu machen. Oder nen 19 jährigen IV, der sicher ein Talent ist, aber uns momentan nicht weiterbringt. Talente haben wir genug. Wir brauchen Spieler.
Old habits die hard

Benutzeravatar
TaurinFan
Beiträge: 5176
Registriert: Sa Jul 21, 2012 11:27 am

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von TaurinFan » Fr Aug 26, 2016 10:35 am

@Jupp

Ilsanker war das letzte halbe Jahr aber nur noch arg begrenzt "Stammspieler".
Sabitzer hatte sicherlich eine gute Saison.
Gulasci kann sich diese Saison beweisen, hat voriges Jahr aber seinen Platz nur durch eine Verletzung erhalten.

Sicherich kamen aus Salzburg immer umstrittene Transfers.
Umso höher wir spielten, umso umstrittener.

Benutzeravatar
Rumpelstilzchen
Administrator
Beiträge: 23357
Registriert: Fr Okt 23, 2009 12:03 pm
Wohnort: Leipzig
x 155
x 1035

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Rumpelstilzchen » Fr Aug 26, 2016 10:54 am

elbosan hat geschrieben:Klostermann ist 20. Hatte im Juni Geburtstag, wenn ich mich recht entsinne.
Und Caleta-Car wird in 3 Wochen 20. Insgesamt schon ein Transfer den man machen kann, aber auch einer, der arg vorgezogen scheint (gerade für CCs Entwicklung).

Was die Füßigkeit Anbelangt so hat man nur einen RIV, insofern passt das schon und mit Ilse setzt man ja derzeit auch einen weiteren Rechtsfüßer als IV ein.

Das in der aktuellen Lage nur noch wenge Spieler in Frage kommen (übrigens würde ein Diop trotz 19 Lenzen sicher positiver bewertet werden), ist klar. Aber momentan ist der Zug schon abgefahren, will man den fehlenden Weitblick bei der Kaderplanung kritisieren. Im vorliegenden Fall sicher eine gangbare Lösung für unsere Probleme, in Salzburg würde man indes nicht unbedingt feiern.
Bild

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 7241
Registriert: Do Apr 26, 2012 7:02 pm
x 1059
x 1729

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Adamson » Fr Aug 26, 2016 11:14 am

Auf der anderen Seite gibt nun mal auch die enge Verzahnung der drei Red-Bull-Standorte. Was nützt mir diese Situation, wenn ich dann die Synergien daraus nicht nutze. Dafür entstehen sie doch und sind auch gewollt. Eigentlich müssten alle drei Vereine zuerst bei den anderen RB-Vereinen suchen und erst anschließend auf dem „freien“ Markt. Das sollte eigentlich auch in Salzburg angekommen sein.
"Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut." Karl Valentin

Benutzeravatar
angnaria
Beiträge: 340
Registriert: Do Mai 08, 2014 10:57 am
x 27

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von angnaria » Fr Aug 26, 2016 12:03 pm

Obwohl sich Duje im letzten Jahr wirklich gut entwickelt hat, käme aus meiner Sicht die dt. Bundesliga zu früh - und zwar viel zu früh. Hinteregger wäre da schon ein anderes Kaliber, auch wenn er in Gladbach einen schlechten Einstand hatte - aber den hatte Kampl beim BVB auch.

EbBoe
Beiträge: 324
Registriert: Di Sep 08, 2009 11:15 am

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von EbBoe » Fr Aug 26, 2016 12:11 pm

bullenfanatic hat geschrieben:Dito quanti. Hinzu kommt, dass ja in der IV eigentlich ein Linksfuß kommen sollte.
Das zeigt die ganze Planlosigkeit der so wahnsinnig lange Transferzeit .
Die Quittung werden wir die nächsten Wochen in der Buli bekommen.

Bleibt wirklich nur zu hoffen, dass sich keine weiteren Spieler, insbesondere im Defensivbereich, verletzen.
da verwechselst du aber jetzt was, in der IV wollten wir zu Orban eine alternative, da Orban der einzige rechtsfuß ist. links haben wir Compper und Nukan. alternativ ist die rede von einem linken AV ( da Jung gegangen ist ).

Benutzeravatar
Ossischwabe
Beiträge: 722
Registriert: Mi Jul 22, 2009 1:18 pm

Re: Wechselt Duje Ćaleta-Car (RB Salzburg) zu RB Leipzig?

Beitrag von Ossischwabe » Fr Aug 26, 2016 3:16 pm

Adamson hat geschrieben:Auf der anderen Seite gibt nun mal auch die enge Verzahnung der drei Red-Bull-Standorte. Was nützt mir diese Situation, wenn ich dann die Synergien daraus nicht nutze. Dafür entstehen sie doch und sind auch gewollt. Eigentlich müssten alle drei Vereine zuerst bei den anderen RB-Vereinen suchen und erst anschließend auf dem „freien“ Markt. Das sollte eigentlich auch in Salzburg angekommen sein.
"Synergie" ist echt das Unwort des Sommers. Deiner Argumentation folgend frage ich mich, wieso wir noch nie nen Spieler aus New York verpflichtet haben (Miazga) oder aus Brasilien... Die kommen alle aus Salzburg und werden als Heilsbringer vorgestellt. Das Spiel gegen Zagreb war ein Offenbarungseid. Absolut schlecht und da war kein Spieler Bundesligatauglich
Old habits die hard

Antworten