Übersicht OFCs

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 466
x 496

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von Rind » Di Aug 02, 2022 3:04 pm

lgwgnr hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 2:56 pm
Rind hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 2:50 pm
mahe hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 10:46 am Glückwunsch an Mei Leibzsch, dem ersten internationalen OFC, auch wenn im Artikel etwas Anderes behauptet wird.
Wo wird denn im Artikel etwas anderes behauptet?
Direkt am Anfang:
Große Ehre für “Mei Leibzsch“ aus Havanna: Als erst zweiter internationaler Fanclub von RB Leipzig wurde der Zusammenschluss kubanischer RB-Anhänger am Samstag zum 63. Offiziellen Fanclub (OFC) des DFB-Pokalsiegers ernannt.

Ich denke die Artikelschreiber gehen davon aus, dass der Fanclub aus Mosambik ein OFC ist. Ist er aber meines Wissens nach nicht, oder? Demnach ist dieser hier der erste internationale OFC.
Das kommt darauf an wie man den Satz interpretiert. Ich lese da, dass es erst der zweite internationale Fanclub generell ist und nun zum OFC ernannt wurde.

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7614
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 360
x 1204

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von mahe » Di Aug 02, 2022 3:18 pm

lgwgnr hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 2:56 pm Ich denke die Artikelschreiber gehen davon aus, dass der Fanclub aus Mosambik ein OFC ist. Ist er aber meines Wissens nach nicht, oder? Demnach ist dieser hier der erste internationale OFC.
Glücklicherweise wurde der nicht zum OFC ernannt.

Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 466
x 496

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von Rind » Di Aug 02, 2022 4:07 pm

mahe hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 3:18 pm
lgwgnr hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 2:56 pm Ich denke die Artikelschreiber gehen davon aus, dass der Fanclub aus Mosambik ein OFC ist. Ist er aber meines Wissens nach nicht, oder? Demnach ist dieser hier der erste internationale OFC.
Glücklicherweise wurde der nicht zum OFC ernannt.
Warum glücklicherweise?

Benutzeravatar
RB-Junky
Beiträge: 1298
Registriert: Di Sep 01, 2009 10:53 pm
x 168
x 83

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von RB-Junky » Mi Aug 03, 2022 9:25 am

Rind hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 4:07 pm
mahe hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 3:18 pm
lgwgnr hat geschrieben: Di Aug 02, 2022 2:56 pm Ich denke die Artikelschreiber gehen davon aus, dass der Fanclub aus Mosambik ein OFC ist. Ist er aber meines Wissens nach nicht, oder? Demnach ist dieser hier der erste internationale OFC.
Glücklicherweise wurde der nicht zum OFC ernannt.
Warum glücklicherweise?
Würde mich auch interessieren.
Für immer Zentralstadion!

Nach den Sternen gegriffen, sie gesehen, aber nie erreicht.
RIP Red Aces Leipzig!
9 Jahre purer Wahnsinn


FUCK RACISM

Benutzeravatar
roger
Beiträge: 3232
Registriert: So Aug 07, 2011 1:47 pm
x 497
x 552

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von roger » Mi Aug 03, 2022 9:59 am

"Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom.", Albert Einstein

Benutzeravatar
mahe
Beiträge: 7614
Registriert: Fr Mär 11, 2011 10:11 pm
Mein Fanclub: SFL
Wohnort: RBA + Auswärtsäcker
x 360
x 1204

Re: Übersicht OFCs

Beitrag von mahe » Mi Aug 03, 2022 10:54 am

Da durfe jemand den Artikel sehr positiv für sich schönen.

Anfang Juni 2021 habe ich den Typen direkt mit seiner Art Spenden zu akquirieren konfrontiert. Erst hat er rumgeeiert und als ich weiter nachbohrte, hat er mich auf Facebook blockiert. Danach waren seine zwielichtigen Beiträge auch offline. Knapp einen Monat später war der Fanclub aufgelöst.

Der Fanverband hatte Geld gesammelt und wollte es ihm nicht bar über verschiedene Personen zukommen lassen. Das wurde abgelehnt, da der FV auch eine saubere Buchführung nachweisen muss. Das passte dem Typen gar nicht. Ein Konto benennen konnte oder wollte er nicht.

Was den Verein angeht, da hat er sich immer sehr fordernd gezeigt. Man hätte denken können RBL hätte der Supporterclub seines Fanclubs sein sollen.

Es war eine One-Man-Show, angebliche Mitglieder der Fanclubs hatten nichts zu melden.

Ein Projekt, dass er/sein Fanclub angeblich unterstützte, hatte auf der eigene Homepage sehr genau dokumentiert, von wem sie Unterstützung erhielten. Er und sein Fanclub tauchten gar nicht auf. Auch hatten die auf ihrer Homepage eine Bankverbindung, auf die man hätte spenden können.

Dubios ist noch eine höfliche Umschreibung der damaligen Situatuion.


PS
Auch die Spieltagswerbungen mit leicht bekleideten Mädchen, fand ich irritierend.

Antworten