Valentino Lazaro nicht zu RB Leipzig (Newcastle)

Was? Der wurde mal in Leipzig gehandelt...?
Antworten
Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Valentino Lazaro nicht zu RB Leipzig (Newcastle)

Beitrag von Jupp » Di Jan 21, 2020 11:02 am

Jetzt werden die Gerüchte mal wieder konkreter, wird also Zeit mal separate Themen für die Spieler zu veröffentlichen. Wir sind an Lazaro von Inter Mailand dran:
RB macht bei Lazaro ernst: Krösche verhandelt in Mailand

RB Leipzig macht nach den gescheiterten Bemühungen um Monacos Rechtsverteidiger Benjamin Henrichs nun offenbar bei Valentino Lazaro (23) von Inter Mailand ernst.

Nach Angaben des für "Sky Sport Italia" arbeitenden Reporters Gianluca di Marzio traf sich RB-Sportdirektor Markus Krösche am Montagabend mit Lazaros Berater Max Hagmayr zu Gesprächen in Mailand. Der Journalist veröffentlichte auf seiner Website und in den sozialen Medien ein entsprechendes Foto, das Krösche und Hagmayr im aktuellen Gespräch zeigen soll.
https://www.kicker.de/767626/artikel/rb ... and#twfeed

Hier sieht man Krösche mit dem Spielerberater von Lazaro in Mailand: https://twitter.com/justgroovy20th/stat ... 5041394690

Lazaro hat sich bei der Hertha sehr gut entwickelt und ist als sehr offensiver Außenverteidiger aufgefallen, der auch im Mittelfeld spielen kann. Letzten Sommer wechselte er zu Inter für 22 Mio. €, dort kam er aber nicht über die Rolle eines Einwechselspielers hinaus, wobei der Kader dort auch sehr stark ist.

Profil Transfermarkt.de: https://www.transfermarkt.de/valentino- ... ler/186368

Geht wohl um eine Leihe mit Kaufoption. Ob er zu uns wechselt, ist allerdings fraglich, da insbesondere Newcastle ihn ebenfalls haben will. Was haltet ihr von ihm?
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

B_e_n_s_k_i
Beiträge: 102
Registriert: Mi Apr 29, 2015 12:18 am
x 8

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von B_e_n_s_k_i » Di Jan 21, 2020 12:46 pm

Ist wohl vorrangig als Rechtsverteidiger eingeplant. Das ist aber eher nicht seine präferierte Position, oder? Ich hab ihn eher in einer offensiveren Position in Erinnerung. Und im offensiven Mittelfeld gibt es ja schon ziemlich viele Optionen. :think:

Benutzeravatar
bullish!
Beiträge: 6706
Registriert: So Okt 10, 2010 4:40 pm
x 204
x 637

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von bullish! » Di Jan 21, 2020 1:49 pm

"Schleiche" auch schon länger um den Namen.
Bin jetzt weder geflasht oder anderweitig von dieser Personalie überzeugt. :think:
Wer sein Ziel kennt, findet den Weg.
Tippspiel-Vizemeister 2016
Tippspiel 2018 - 3. Platz

Harzer
Beiträge: 1338
Registriert: Sa Sep 10, 2016 11:31 am
Wohnort: Harz
x 150
x 652

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von Harzer » Di Jan 21, 2020 2:04 pm

Warum nur hat Ihm RR nicht geholt frage ich mich so... :thumb: :schal: :schal: :schal:
RB Leipzig, Hoffnungsträger der Saison 2021/22

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Di Jan 21, 2020 2:38 pm

Laut dem Interview in der LVZ mit Oliver Mintzlaff ist Ralf Rangnick weiterhin bei den Personalentscheidungen dabei und telefoniert mindestens einmal in der Woche mit OM, würde mich wundern, wenn Rangnick da nicht seine Meinung äußert, er kennt ihn ja aus Salzburg.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
EisenerBulle
Beiträge: 13539
Registriert: Di Feb 24, 2015 5:08 pm
x 2684
x 2164

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von EisenerBulle » Do Jan 23, 2020 5:45 pm

Das wird dann wohl nichts.
Lazaros Wechsel zu Newcastle United vor Abschluss – RB Leipzig geht leer aus

Nach dem erfolglosen Werben um Monacos Benjamin Henrichs geht RB Leipzig auch im Kampf um Valentino Lazaro (Foto) von Inter Mailand leer aus. Während RB-Sportdirektor Markus Krösche am Sonntag noch zu Gesprächen mit Lazaros Berater Max Hagmayr in Mailand weilte, hat sich der 23-jährige Österreicher nun offenbar für die Option Newcastle United entschieden.

https://www.transfermarkt.de/lazaros-we ... ews/352933
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers, nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Do Jan 23, 2020 8:07 pm

Bin ja sehr begeistert über Olmo, es bleibt aber dabei, dass der größte Bedarf in der Innen- und Außenverteidigung besteht. Nachdem Lazaro nicht kommt, ist es hier absolut ruhig. Hätte man Saracchi erstmal so lange behalten, bis man einen anderen Spieler fix hat, hätte es zumindest das Problem auf der AV-Position nicht gegeben.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Wechselt Valentino Lazaro (Inter Mailand) zu RB Leipzig?

Beitrag von Jupp » Fr Jan 24, 2020 3:00 pm

Lazaro fix bei Newcastle, das Thema hat sich also endgültig erledigt: https://twitter.com/ChronicleNUFC/statu ... 90368?s=20
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
jezek
Beiträge: 1358
Registriert: Fr Okt 22, 2010 9:47 pm
x 2
x 222

Re: Valentino Lazaro nicht zu RB Leipzig (Newcastle)

Beitrag von jezek » Fr Jan 24, 2020 9:37 pm

Es lässt sich erahnen, dass RB die Vertragsbedingungen die Newcastle akzeptiert hat, für Leipzig nicht als zielführend erachtet hat und selbst Abstand von einem Deal nahm
http://www.fussballtransfers.com/premie ... ter_113747
Menotti: „Wir spielen nicht für die Ehrentribüne voller Militärs, wir spielen für die Leute. Wir verteidigen nicht die Diktatur, sondern die Freiheit...“

Antworten