Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 2598
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 1936
x 1360

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von rolei79 » Mi Mai 25, 2022 5:05 pm

Little Joe hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 4:47 pm
katmik hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 1:56 pm Ich denke aber, dass die Jugendlichen heutzutage doch schon ordentlich Energy Drinks in sich rein schütten.
Das sage ich dir so. Ich bin Trainer einer B-Junioren-Mannschaft. Alle Nichtraucher und Nichtrinker aber mind. einen Drink, hauptsächlich RedBull, in der Sporttasche.
Als ich mal in dem Alter war, gabs sowas nicht. Da musste Club-Cola reichen. :)
Ich musste sogar noch meine Kumpels besuchen, wenn ich sie sehen wollte. So richtig mit Haustürklingel und so... :lol:
Genau, da wusste man erst an der Haustür der Kumpels, ob die auch runter durften :crazy: .

Benutzeravatar
katmik
Beiträge: 4044
Registriert: Do Apr 27, 2017 10:09 pm
x 927
x 1222

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von katmik » Mi Mai 25, 2022 5:21 pm

Little Joe hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 4:47 pm
katmik hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 1:56 pm Ich denke aber, dass die Jugendlichen heutzutage doch schon ordentlich Energy Drinks in sich rein schütten.
Das sage ich dir so. Ich bin Trainer einer B-Junioren-Mannschaft. Alle Nichtraucher und Nichtrinker aber mind. einen Drink, hauptsächlich RedBull, in der Sporttasche.
Als ich mal in dem Alter war, gabs sowas nicht. Da musste Club-Cola reichen. :)
Ich musste sogar noch meine Kumpels besuchen, wenn ich sie sehen wollte. So richtig mit Haustürklingel und so... :lol:
Na, ich doch ooch. :lol:
Und dann haben wir aus dem Radio aufgenommene Musik mit unseren Kassettenrekordern gegenseitig überspielt.
Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht immer noch schneller als jener, der ohne Ziel umherirrt. (Lessing)

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1668
Registriert: Mo Sep 17, 2012 7:21 pm
Wohnort: Sektor B
x 520
x 305

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von Little Joe » Mi Mai 25, 2022 5:32 pm

katmik hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 5:21 pm
Little Joe hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 4:47 pm
katmik hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 1:56 pm Ich denke aber, dass die Jugendlichen heutzutage doch schon ordentlich Energy Drinks in sich rein schütten.
Das sage ich dir so. Ich bin Trainer einer B-Junioren-Mannschaft. Alle Nichtraucher und Nichtrinker aber mind. einen Drink, hauptsächlich RedBull, in der Sporttasche.
Als ich mal in dem Alter war, gabs sowas nicht. Da musste Club-Cola reichen. :)
Ich musste sogar noch meine Kumpels besuchen, wenn ich sie sehen wollte. So richtig mit Haustürklingel und so... :lol:
Na, ich doch ooch. :lol:
Und dann haben wir aus dem Radio aufgenommene Musik mit unseren Kassettenrekordern gegenseitig überspielt.
:lol: :thup: Ich war Schul-DJ und habe deswegen so ziemlich alles, was auf Bayern 3 und RIAS kam, aufgenommen. Ich hatte ein elend schweres Tonbandberät. :lol: Wegen einer blöden Sache wurde mir mal ein Band eingezogen. Der Kriminalmensch fragte, wo ich die Aufnahmen her hätte. Ich sagte: "DT 64". Hat er mir wohl nicht geglaubt. :crazy:
Zuletzt geändert von Little Joe am Mi Mai 25, 2022 5:36 pm, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1618
Registriert: Di Aug 11, 2015 2:23 am
Wohnort: Leipzig
x 386
x 294

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von tomsen » Mi Mai 25, 2022 5:32 pm

Rind hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 3:58 pm Ich oute mich mal als den wahrscheinlich größten Konsumenten hier; ich trinks täglich :sat:
Mooooment! :)

Ja, auch täglich. Es regt eindeutig an, macht wach wie Kaffe (den ich dafür nicht trinke). Zur Hälfte auch die Alternativen. Habe etliche Marken durch und bin bei "Maximal G" (Penny u.a.) hängen geblieben. Das kommt Red Bull schon sehr nahe, kostet aber nur die Hälfte.

Das furchtbarste Zeug unter der Sonne dahingehend ist "Mountain Dew" und "Monster". :|
Beides abartig süß, trifft vermutlich den Ami Geschmack. Mir unerklärlich, wie man sowas trinken kann...
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1618
Registriert: Di Aug 11, 2015 2:23 am
Wohnort: Leipzig
x 386
x 294

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von tomsen » Mi Mai 25, 2022 5:50 pm

katmik hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 5:21 pm [...]
Und dann haben wir aus dem Radio aufgenommene Musik mit unseren Kassettenrekordern gegenseitig überspielt.
Oh ja, das Überspielkabel. :biggrin: :thup:

Meine beste Quelle war die NDR2 Hitparade (ich meine Samstag oder Sonntag früh 10 Uhr). Leider auch die Zeit, zu der unsere Nachbarin regelmäßig Staub saugte.
Ich hätte sie nicht nur 1x töten können. :x

Staubsauger und Simsons mit kaputtem Zündkerzenstecker störten den analogen Westradioempfang massiv. Die Aufnahmen waren dann unbrauchbar. Nur zur Allgemeinbildung. für die Jüngeren hier... :biggrin:
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 467
x 496

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von Rind » Mi Mai 25, 2022 6:01 pm

tomsen hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 5:32 pm
Rind hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 3:58 pm Ich oute mich mal als den wahrscheinlich größten Konsumenten hier; ich trinks täglich :sat:
Mooooment! :)

Ja, auch täglich. Es regt eindeutig an, macht wach wie Kaffe (den ich dafür nicht trinke). Zur Hälfte auch die Alternativen. Habe etliche Marken durch und bin bei "Maximal G" (Penny u.a.) hängen geblieben. Das kommt Red Bull schon sehr nahe, kostet aber nur die Hälfte.

Das furchtbarste Zeug unter der Sonne dahingehend ist "Mountain Dew" und "Monster". :|
Beides abartig süß, trifft vermutlich den Ami Geschmack. Mir unerklärlich, wie man sowas trinken kann...
Also ich finde manche Sorten von Monster gut, z.B. Zero Zucker oder Ultimate Lemon. Aber meistens hab ich kein bock auf 0,5 Liter :)
Zuletzt geändert von Rind am Mi Mai 25, 2022 6:50 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1618
Registriert: Di Aug 11, 2015 2:23 am
Wohnort: Leipzig
x 386
x 294

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von tomsen » Mi Mai 25, 2022 6:16 pm

Rind hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 6:01 pm Also ich finde manche Sorten von Monster gut, z.B. Zero Zucker oder Ultimate Lemon. Aber meistens hab ich kein bock auf 0,5 Liter :)
Ok, zuckerfrei habe ich nicht probiert, ich mag diesen trocken / z. T. bitteren Abgang bei Süßstoff generell nicht. Das "normale" Monster fand ich zumindest furchtbar.

Probier mal "Maximal G" und poste Deine Expertenurteil.

Wird ja wohl gegen keine RB Forenregel verstoßen. :biggrin:
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 467
x 496

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von Rind » Mi Mai 25, 2022 6:23 pm

tomsen hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 6:16 pm
Rind hat geschrieben: Mi Mai 25, 2022 6:01 pm Also ich finde manche Sorten von Monster gut, z.B. Zero Zucker oder Ultimate Lemon. Aber meistens hab ich kein bock auf 0,5 Liter :)
Ok, zuckerfrei habe ich nicht probiert, ich mag diesen trocken / z. T. bitteren Abgang bei Süßstoff generell nicht. Das "normale" Monster fand ich zumindest furchtbar.

Probier mal "Maximal G" und poste Deine Expertenurteil.

Wird ja wohl gegen keine RB Forenregel verstoßen. :biggrin:
Hatte ich schonmal getrunken, aber da ich mich nicht wirklich an den Geschmack erinnern kann, hat es mich wahrscheinlich nicht so umgehauen :happy:

Benutzeravatar
tomsen
Beiträge: 1618
Registriert: Di Aug 11, 2015 2:23 am
Wohnort: Leipzig
x 386
x 294

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von tomsen » Mi Mai 25, 2022 6:34 pm

Schön übrigens, dass man solch wichtige Themen hier im Forum besprechen kann. :thup:
Aus Liebe zu meiner Heimatstadt und Interesse an gutem Fußball.

Benutzeravatar
Adamson
Beiträge: 7241
Registriert: Do Apr 26, 2012 7:02 pm
x 1059
x 1729

Re: Trinkt ihr Red-Bull-Produkte?

Beitrag von Adamson » Do Mai 26, 2022 6:11 pm

Ich trinke die Sachen aus gesundheitlichen Gründen sehr selten. Aber was ich ehrlich sagen muss, ich mag den Geruch. :happy:
"Mögen hätt ich schon wollen, aber dürfen hab ich mich nicht getraut." Karl Valentin

Antworten