Fußball WM 2022 Katar

Alles zur schönsten Nebensache der Welt
Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 2586
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 1931
x 1349

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von rolei79 » Di Dez 06, 2022 9:27 am

Jupp hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 7:04 am Nix gegen Danny Röhl, der hat jahrelang bei RBL gearbeitet, war bei Bayern, Southampton und wohnt noch immer in Leipzig. Bild

https://www.zeit.de/2022/47/danny-roehl ... r-karriere

Ich habe ihn jedenfalls für die Perspektive für RBL weiterhin auf dem Schirm. Mal schauen, wie es bei ihm weitergeht.
In welcher Tätigkeit?

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20508
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1033
x 2713

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Jupp » Di Dez 06, 2022 9:28 am

Trainer oder Co-Trainer.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Pale Rider
Beiträge: 161
Registriert: Fr Jul 15, 2022 4:59 pm
x 570
x 235

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Pale Rider » Di Dez 06, 2022 9:50 am

schmidder hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 9:01 am
rolei79 hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 1:41 am Bierhoff ist das Bauernopfer. Sportlich hat der doch keinen Einfluss.
Er wählt den Trainer und ist für die Rahmenbedingungen sowie für die Jugendausrichtung zuständig, er hat daher einen großer Einfluss gehabt ;)
Genau den hat er gehabt. Und nach 18 Jahren darf er dann auch gerne mal abdanken,. Das hätte aber eigentlich schon vor einigen Jahren passieren müssen. Er ist natürlich nur ein einziges Puzzle aber eben ein Hauptverantwortlicher für den derzeitigen desolaten Zustand unserer N11. Wenn ich sehe, was da so im AF rumgestolpert ist, wird das alles noch peinlicher. Aber auch abseits vom Sport haben wir uns lächerlich gemacht und der Anteil von Bierhoff war dabei nicht gerade gering.

Rheinlandbulle
Beiträge: 295
Registriert: Di Apr 19, 2022 2:13 pm
x 409
x 441

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Rheinlandbulle » Di Dez 06, 2022 10:07 am

Bierhoff ist raus! Ein sehr guter Anfang. Aber hoffentlich nicht die letzte Personalie, die geht. Flick muss ebenso weg! Mit einem Durchschnittstrainer sind hohe Ambitionen nicht möglich.

Am Sonntag während des DoPa's habe ich mich richtig geärgert. Da stellte Flo König die Frage in die Runde, ob jemand für den Rauswurf Flicks sei und niemand hob die Hand. Dabei war das Online-Voting 50:50, also die Hälfte der Fußballfans in Deutschland wollen Flicks Rauswurf.

Hat ein Trainer nicht mehr die Rückendeckung der Fans, ist er nicht mehr haltbar. Für die EM in anderthalb Jahren im eigenen Land brauchen wir Aufbruchstimmung und mit Flick kann es diese Aufbruchstimmung kaum geben.

Da gefiel mir Didi Hamann besser: Der forderte öffentlich direkt nach dem Ausscheiden, dass sowohl Bierhoff als auch Flick sofort gehen müssen.

Bierhoff raus, Flick raus und einige Spielerzöpfe wie Müller, Gündogan, Süle, Goretzka und auch Neuer raus.

Neuer und Goretzka haben maßgeblichen Anteil an der unseligen Bindendebatte. Die Zwei haben die Mannschaft im Vorfeld gespalten und das muss Konsequenzen haben.

Benutzeravatar
RotorBrowser
Beiträge: 3112
Registriert: So Nov 23, 2014 7:50 pm
x 360
x 650

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von RotorBrowser » Di Dez 06, 2022 10:16 am

Jupp hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 9:28 am Trainer oder Co-Trainer.
https://www.zeit.de/2022/47/danny-roehl ... age.com%2F


Hier ein Interview aus der Zeit vom November mit Danny Röhl.

Benutzeravatar
rolei79
Beiträge: 2586
Registriert: Di Jul 28, 2020 9:45 am
x 1931
x 1349

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von rolei79 » Di Dez 06, 2022 10:51 am

RotorBrowser hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 10:16 am
Jupp hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 9:28 am Trainer oder Co-Trainer.
https://www.zeit.de/2022/47/danny-roehl ... age.com%2F


Hier ein Interview aus der Zeit vom November mit Danny Röhl.
Mhhh, laut Artikel ist er der taktische Kopf der "Der Mannschaft".

Ich sehe zwar eine Formation, die kaum gewechselt wird, aber taktische waren die letzten Monate der "Der Mannschaft" befriedigend bis schlecht. Das gipfelte nun in der WM. Einen Wettbewerb, den man seit vielen Jahrzehnten in der Gruppenphase aus einer stabilen Abwehr heraus bespielt.

Hat allein Flick schuld, weil er die falschen Spieler für die Taktik eingeladen hat?

Oder ist die Taktik nicht einfach zu offensiv (bzw. offen) gewesen?

Müsste dann nicht auch ein Begutachtung des taktische Kopfes der "Der Mannschaft" folgen?
Zuletzt geändert von rolei79 am Di Dez 06, 2022 11:44 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
nrw-bulle
Beiträge: 289
Registriert: Do Okt 07, 2010 9:16 pm
Wohnort: NRW
x 56
x 113

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von nrw-bulle » Di Dez 06, 2022 11:27 am

Rheinlandbulle hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 10:07 am
Neuer und Goretzka haben maßgeblichen Anteil an der unseligen Bindendebatte. Die Zwei haben die Mannschaft im Vorfeld gespalten und das muss Konsequenzen haben.
:biggrin: Dann haben die beiden mehr Zeit, über Brasilien und ihre Tänze, sich was einfallen zu lassen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20508
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1033
x 2713

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Jupp » Di Dez 06, 2022 12:07 pm

rolei79 hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 10:51 am
RotorBrowser hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 10:16 am
Jupp hat geschrieben: Di Dez 06, 2022 9:28 am Trainer oder Co-Trainer.
https://www.zeit.de/2022/47/danny-roehl ... age.com%2F


Hier ein Interview aus der Zeit vom November mit Danny Röhl.
Mhhh, laut Artikel ist er der taktische Kopf der "Der Mannschaft".

Ich sehe zwar eine Formation, die kaum gewechselt wird, aber taktische waren die letzten Monate der "Der Mannschaft" befriedigend bis schlecht. Das gipfelte nun in der WM. Einen Wettbewerb, den man seit vielen Jahrzehnten in der Gruppenphase aus einer stabilen Abwehr heraus bespielt.

Hat allein Flick schuld, weil er die falschen Spieler für die Taktik eingeladen hat?

Oder ist die Taktik nicht einfach zu offensiv (bzw. offen) gewesen?

Müsste dann nicht auch ein Begutachtung des taktische Kopfes der "Der Mannschaft" folgen?
Er war Videoanalyst unter Ralf Rangnick, erfolgreicher Co-Trainer unter Ralph Hasenhüttl, wurde dann von ihm nach Southampton mitgenommen und erfolgreicher Co-Trainer unter Flick, weshalb er dann zur Nationalmannschaft mitgenommen wurde. Ich fand die Spiele der DFB-Elf nicht so schlecht wie gesagt, auch wenn mir gerade im Spiel gegen Japan eine taktische Anpassung in der 2. Hälfte gefehlt hat. Ich bewerte jedenfalls seine Zeit insgesamt und da sehe ich viele positive Dinge.

An sich stellt sich mir aber auch die Frage, ob dieser offensive und riskante Spielstil für eine Nationalmannschaft mit viel weniger Trainingszeiten passend ist. Ich sage mal so, früher hat man die Niederlanden oft für ihren offensiven Spielstil gefeiert, die Titel haben aber andere geholt. Kein Team hat in der Vorrunde mehr Schüsse Richtung Tor abgegeben als Deutschland, trotzdem ist man raus, auch wenn da viel zusammengekommen ist. Die Japaner waren gegen Kroatien nicht schlechter, hatten hier aber dann mal nicht das Glück wie gegen Deutschland und Spanien.
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Rheinlandbulle
Beiträge: 295
Registriert: Di Apr 19, 2022 2:13 pm
x 409
x 441

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Rheinlandbulle » Di Dez 06, 2022 12:40 pm

Gerade eben bei SKY News: Flick hat mit Bestürzung auf den Rücktritt von Bierhoff reagiert.

War klar, dass der Hansi lieber weiter den alten Filz beibehalten hätte. SKY-Reporter Bonengel (er ist in Frankfurt an der DFB-Zentrale) wurde aus dem Studio von Moderator Moritz Lang befragt, was er vom flick'schen Statement halte und Bonengel antwortete darauf hin, dass er nicht zu viel spekulieren wolle, doch dass er es durchaus für möglich hält, dass das schon die Vorbereitung Flicks für seinen Abschied ist.

Morgen ist Versammlung des DFB und die Krisensitzung. Es könnte also durchaus passieren, dass Flick vielleicht morgen auch den Abgang macht.

Hoffen wir's! :cool: :thup:

Rheinlandbulle
Beiträge: 295
Registriert: Di Apr 19, 2022 2:13 pm
x 409
x 441

Re: Fußball WM 2022 Katar

Beitrag von Rheinlandbulle » Di Dez 06, 2022 1:14 pm

Ein Traumszenario wäre für mich, dass Ralf Rangnick den Posten des SpoDis macht und Thomas Tuchel der neue Bundestrainer wird.

Das wäre dann tatsächlich mal geballte Fußballfachkompetenz und außerdem schätzen sich Rangnick und Tuchel gegenseitig.

Falls dieses Szenario einträte, dann wäre die Bruchlandung in Katar im Nachhinein Gold wert.....

Antworten