Choreografie

Stadionordnung, Fangesänge, Uservorstellung....
Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2300
Registriert: Mo Feb 14, 2011 4:43 pm
x 194
x 114

Re: Choreografie

Beitrag von Raincatcher » Do Okt 20, 2022 1:58 pm

Mal ne Frage, und ich hoffe, die Choreo-Verantwortlichen vierteilen mich nicht gleich:

Warum war die Choreo gg. Hamburg nur auf Block 28 beschränkt und nicht über den ganzen Sektor B, wie sonst immer?

Soll keine Kritik sein - will es nur verstehen.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 467
x 496

Re: Choreografie

Beitrag von Rind » Fr Okt 21, 2022 1:08 am

Ich war nicht dabei, würde aber sagen dass es daran lag, dass man einfach die roten Fahnen von der Union-Berlin-Choreo recycelt hat, welche niemals für den kompletten Sektor B gereicht hätten, und man sich dachte, das ist besser als Nichts.

Für mich persönlich ein (weiterer) Bärendienst für unsere Fanszene. Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen, hier werden Leute von extern eingeschleust um uns absichtlich lächerlich zu machen. Vor allem vor dem Hintergrund was sonst in dieser Pokalrunde los war. Selbst die Stuttgarter Kickers hatten da was sehr Ansehnliches auf die Beine gestellt.

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2300
Registriert: Mo Feb 14, 2011 4:43 pm
x 194
x 114

Re: Choreografie

Beitrag von Raincatcher » Fr Okt 21, 2022 11:17 am

Vielleicht gab es ja auch einen Sinn dahinter. Man muss ja nicht immer gleich draufhauen. Deswegen frage ich ja.

Oder irgendwas wurde nicht geliefert und konnte daher nicht umgesetzt werden.

Oder es war eine spontane Sache, die ohne große Planung umgesetzt wurde.
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1668
Registriert: Mo Sep 17, 2012 7:21 pm
Wohnort: Sektor B
x 520
x 305

Re: Choreografie

Beitrag von Little Joe » Fr Okt 21, 2022 3:01 pm

Will unser Verein nicht nachhaltiger werden? Da muss sich dann auch die Choreo auf die 28 beschränken. :twisted:

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Choreografie

Beitrag von Jupp » Fr Okt 21, 2022 8:41 pm

Wie wichtig die Choreospenden sind, zeigt sich hier: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... RK6NfS2g5A
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

Benutzeravatar
Raincatcher
Beiträge: 2300
Registriert: Mo Feb 14, 2011 4:43 pm
x 194
x 114

Re: Choreografie

Beitrag von Raincatcher » Fr Okt 21, 2022 10:16 pm

Jupp hat geschrieben: Fr Okt 21, 2022 8:41 pm Wie wichtig die Choreospenden sind, zeigt sich hier: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... RK6NfS2g5A
Ist das die Antwort auf meine Frage? Oder einfach nur ein Hinweis?
Was ich gut finde? Natürlich uns!

Rind
Beiträge: 1494
Registriert: Mi Nov 09, 2016 12:37 pm
x 467
x 496

Re: Choreografie

Beitrag von Rind » Sa Okt 22, 2022 12:50 am

Raincatcher hat geschrieben: Fr Okt 21, 2022 10:16 pm
Jupp hat geschrieben: Fr Okt 21, 2022 8:41 pm Wie wichtig die Choreospenden sind, zeigt sich hier: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... RK6NfS2g5A
Ist das die Antwort auf meine Frage? Oder einfach nur ein Hinweis?
Deine Antwort wirst Du wohl nur unten in der 28 oder am Fanstand bekommen.

Benutzeravatar
Jupp
Moderator
Beiträge: 20521
Registriert: Di Aug 25, 2009 4:41 pm
x 1042
x 2733

Re: Choreografie

Beitrag von Jupp » Sa Okt 22, 2022 11:00 pm

Für Choreografien kann man jetzt auch per Paypal spenden: https://twitter.com/rasenballisten/stat ... K8c-Z2L5hg
RB-Fans.de Facebook: http://www.facebook.com/rbfans.le
RB-Fans.de Twitter: http://twitter.com/rb_fans
RB-Fans.de Instagram: https://instagram.com/rb_fans_de/

mobbyfurz
Beiträge: 31
Registriert: Sa Aug 24, 2013 8:51 pm
x 6

Re: Choreografie

Beitrag von mobbyfurz » Mi Okt 26, 2022 8:32 am

Zunächst einmal meinen Respekt dafür, wie viel Zeit, Geld, Nerven und Mühe in die Choreos gesteckt werden. Es ist immer schön, wenn die Kurve geschlossen etwas macht und dafür darf dann auch gern mal ein bisschen Kleingeld in die Spendenboxen wandern.

An dieser Stelle aber auch eine kleine Kritik, welche mir nun schon häufiger auffällt und mich wirklich ein bisschen stört, weil das Gesamtbild dadurch getrübt wird.

Es machen nicht alle mit oder es sind zu wenige Folien im Block, um Lücken zu schließen. Man sieht immer wieder, dass es (zu viele) freie Stellen gibt. Dabei meine ich nicht die Treppenaufgänge, die frei bleiben müssen. Ebenso dauert es zu lange, bis dann alle Ihre Folie hochhalten. Ohne eine Diskussion aufmachen zu wollen, welche Fankurven da besser sind....es sieht einfach geil aus, wenn die gesamte Kurve innerhalb von 1-2 Sekunden komplett die Choreo hochhält (sofern es die Choreo zulässt und das war gestern für Teil 1 der Fall).

Bitte arbeitet daran und kommuniziert dies noch mehr im Sektor B. Dann wird das Erlebnis noch besser.

Benutzeravatar
Little Joe
Beiträge: 1668
Registriert: Mo Sep 17, 2012 7:21 pm
Wohnort: Sektor B
x 520
x 305

Re: Choreografie

Beitrag von Little Joe » Mi Okt 26, 2022 9:01 am

mobbyfurz hat geschrieben: Mi Okt 26, 2022 8:32 am Zunächst einmal meinen Respekt dafür, wie viel Zeit, Geld, Nerven und Mühe in die Choreos gesteckt werden. Es ist immer schön, wenn die Kurve geschlossen etwas macht und dafür darf dann auch gern mal ein bisschen Kleingeld in die Spendenboxen wandern.

An dieser Stelle aber auch eine kleine Kritik, welche mir nun schon häufiger auffällt und mich wirklich ein bisschen stört, weil das Gesamtbild dadurch getrübt wird.

Es machen nicht alle mit oder es sind zu wenige Folien im Block, um Lücken zu schließen. Man sieht immer wieder, dass es (zu viele) freie Stellen gibt. Dabei meine ich nicht die Treppenaufgänge, die frei bleiben müssen. Ebenso dauert es zu lange, bis dann alle Ihre Folie hochhalten. Ohne eine Diskussion aufmachen zu wollen, welche Fankurven da besser sind....es sieht einfach geil aus, wenn die gesamte Kurve innerhalb von 1-2 Sekunden komplett die Choreo hochhält (sofern es die Choreo zulässt und das war gestern für Teil 1 der Fall).

Bitte arbeitet daran und kommuniziert dies noch mehr im Sektor B. Dann wird das Erlebnis noch besser.
Ein Problem ist aber auch, dass einige "Gelegenheits"gäste es gar nicht für nötig halten, sich nach der Folie zu bücken um diese hochzuhalten. Teilweise werden die Folien mit dem Fuß beiseite geschoben, um sich den Stehplatz zu verschaffen. Dann wird obendrein drauf rumgelatscht. Vor dem Umbau konnten die Folien an die Sitze geklebt werden, das war schon optimal.

Antworten